Über uns

Die Sand + Kies AG Luzern mit Werkanlagen in Ennethorw versorgt die Luzerner Bauwirtschaft als Handelsgesellschaft mit hochwertigen Kies- und Steinbruchprodukten. Die natürlichen Rohmaterialien werden umweltfreundlich mit Lastschiffen auf dem Seeweg zugeführt. Alternativ wird Betonabbruch zu Ersatzstoffen rezikliert.

Werkplatz
  • Krananlagen Bell und Demag für Schiffsentlad

  • Freideponie mit 17 Silozellen, 25'000 m3 Lagervolumen

  • Quaianlage/Schiffsentlad 220 m

  • Unterirdischer Bandkanal 160 m

  • LKW-Verladestelle mit Direktabzug ab Freideponie, Leistung 250 m3/h

  • Zentrales Dispositionssystem mit Datentransfer

  • Sortieranlage mit Absetzbecken, Leistung 50 m3/h

  • Bahnzemententladestation mit Kompressorgebäude, Leistung 55 t/h

  • Transformatorenstation

  • Personalgebäude

SKL_Kies